Wir bei Rewe Richrath

Einkaufen wo man zuhause ist

Der Handel mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln in allen Segmenten von Obst und Gemüse über Getränke und regionale Spezialitäten bis hin zu Wurst, Fleisch und Käse ist seit drei Generationen unsere große Leidenschaft.

Als selbstständiger Partner der REWE-Gruppe können wir auf das Know-how eines führenden Großunternehmens bauen, aber gleichzeitig unsere Kompetenz als fest in der Region verwurzelte Kaufleute einbringen. Dies ermöglicht es uns, vor Ort unmittelbar und individuell auf die Wünsche und Anregungen unserer Kunden einzugehen.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

 

 

Ihr Peter & Lutz Richrath

Ihre Ansprechpartner

Wir freuen uns von Ihnen zu hören

Peter Richrath

Geschäftsführer

Lutz Richrath

Geschäftsführer

heiko Schäfer

Landmetzgerei

Achim Krich

Obst & Gemüse

Udo Neuhaus

Controlling

Kristina Stark

Personal

Lars Walbrecht

Marketing

Von 1874 bis heute

Wichtige Meilensteine bei Rewe Richrath

1874

Die Ursprünge des heute mittelständischen Familienunternehmen gehen bis ins 19. Jahrhundert zurück. Gegründet wurde es als Großhandelsunternehmen für Lebensmittel im Jahre 1874.

1948

1948 übernahm Peter Richrath sen. zusammen mit seinem Geschäftspartner Fritz Wendland das Unternehmen.

1968

Nach dem Tode des Geschäftspartners 1968 übernahm der in der Firma ausgebildete, heutige Seniorchef Hans-Peter Richrath, die Geschäftsführung. Als prosperierendes Unternehmen wurde der Betrieb an die REWE Hürth verkauft, die den gesamten Fuhrpark, Warenbestände und das Personal übernahm. Die unter „FAVO-Markt” geführten eigenen Märkte wurden unter dem Namen „KONTRA” in der REWE weitergeführt. Die Firmierung lautete nun Richrath-Supermärkte GmbH & Co. KG.

1979

1983

1983 trat Hans-Peter Richrath’s Sohn Peter Richrath jun. (geb. 1963) ins Unternehmen ein. Drei Jahre später folgte der zweite Sohn, Lutz Richrath (geb. 1967), der nach seinem Abitur, der Höheren Handelsschule und als staatlich geprüfter Handelsbetriebswirt ins Unternehmen kam.

1997

Im Jahre 1997 erfolgte eine Neuordnung hin zur heutigen Gesellschaftsform: REWE-Richrath Supermärkte GmbH & Co. OHG

2006

Die REWE Group stellte mit einem deutschlandweiten „Big Bang“ 2006 alle ca. 3.000 Märkte offiziell auf die nationale Vertriebsmarke „REWE“ um. Auch unsere Märkte wurden in diesem Zuge umgestaltet und modernisiert.

2013

Goldener Zuckerhut 2013 – Auszeichnung für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Konsumgüterschaft

2015

Handzettel im neuen Layout

2016

Regional-Star 2016 – Auszeichnung verliehen für unser Konzept "WIR aus der Region" und unsere regionalen Fachverkäufer/innen

Auszeichnung Händler des Jahres in Köln Top 2013 – Auf dem diesjährigen Mittelstandsempfang in Köln wurde durch den Handelsverband Nordrhein-Westfalen, den Deutschen Hotel- und Gaststättenverband Nordrhein e.V. (DEHOGA Nordrhein) und die Kreishandwerkerschaft Köln der Preis „Die Besten“ in der jeweiligen Kategorie verliehen.

2017

Fruchtpreis 2017 – Unsere Obst- und Gemüseabteilung in der Kölner Opernpassage darf sich „Beste Obst- und Gemüseabteilung Deutschlands“ in der Kategorie Supermarkt nennen. Das Urteil der Fachjury: „Im Vorjahr noch Landessieger, gelingt es nun die komplette nationale Konkurrenz zu schlagen. Ein Prestigemarkt mit 1.600 Quadratmetern Verkaufsfläche in einer Hochfrequenzlage. Die 190 Quadratmeter große Obst- und Gemüseabteilung verbindet moderne Architektur mit traditionellem Wochenmarktcharakter, heißt es in der Laudatio. Viele Kunden schätzen die Produkte aus der direkten Umgebung, die 34 Prozent Sortimentsanteil ausmachen, und die damit verbundene Transparenz der Herkunft. Außerdem setzen die Verantwortlichen stark auf Nachhaltigkeit. So ist ein großer Teil der Waren unverpackt erhältlich. Mit dem Konzept treffen die Kaufleute den Zeitgeist, betont die Jury.“

Fleisch-Star 2017 – Unsere Landmetzgerei in Erftstadt-Gymnich wurde vom Fachmagazin „Lebensmittel Praxis“ zur besten Metzgerei Deutschlands in der Kategorie „Bis 1.500 Quadratmeter“ gewählt. Überzeugt haben die Jury die bestens ausgebildeten Teams, und das Bekenntnis zur regionalen Ware. „Vor allem beim Thema Fleisch ist unseren Kunden Transparenz sehr wichtig. Unser gesamtes Team kann dem Kunden erklären und zeigen, wo das Fleisch herkommt – das schafft Vertrauen“, so Benedikt Knein, Abteilungsleiter unserer Landmetzgerei. In Gymnich ist ein großer Teil der Ware sogar direkt aus dem Ort: Familie Mager – rund einen Kilometer Luftlinie vom Markt entfernt – beliefert uns seit Jahren mit hochwertigen Limousin-Rindfleisch. Nur wenige Kilometer entfernt, aus Brüggen-Bracht, erhalten unsere Landmetzgereien Schweinefleisch vom Hof der Familie Steffens. Auch hier sind interessierte Besucher herzlich willkommen.

2019

Supermarkt des Jahres 2019 Top 3 – Unser Supermarkt in den Opernpassagen in Köln wurde in der Kategorie „Selbstständige Händler bis 2.000 Quadratmeter“ unter die Top 3 der besten Supermärkte Deutschlands gewählt. Die Jury bewertete den Einkauf von Lebensmitteln in den zum Erlebnis: Auf zwei Etagen trifft außergewöhnliches Warenangebot auf extravagante Stilelemente und volle Beratungskompetenz. Neben Kronleuchtern an der Decke oder einem Traktor in der Obst- und Gemüseabteilung lädt zeitgemäße Fotokunst zu einer Entdeckungstour ein. Vor allem der umfangreiche Kundenservice, der regionale Schwerpunkt und die außergewöhnliche Architektur des Marktes waren ausschlaggebend für die Jury.

2020

Heute betreiben wir 15 Filialen mit ca. 1.000 Mitarbeitern in Voll- und Teilzeit. Das Unternehmen wird von Lutz und Peter Richrath geführt. Die Unternehmensleitung besteht heute aus insgesamt fünf Personen, aufgeteilt in verschiedene Geschäftsbereiche. Die REWE-Zentral AG ist mit 10% am Unternehmen beteiligt. Der Sitz der Zentrale befindet sich, wie schon 1874, an gleicher Stelle in Bergheim Quadrath-Ichendorf.